KGVV 6.0:

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Fragen :

Frage:: Ich möchte Konten, die nicht bebucht sind, nicht in der GuV oder Bilanz ausweisen.

Antwort: Weisen Sie den Konten in der Bilanz oder GuV keine Zeile zu.

 

Frage: Die Beschriftung der vorgegebenen Steuerkonten von 16% auf 19% möchte ich  ändern.

Antwort: Im neuen Jahr, wenn die Konten noch nicht bebucht sind, können Sie die Beschriftungen der Konten ändern.

 

Frage zu Version 5.0 und 6.0:

Frage: Fehlermeldung beim wiederholten ausdrucken bzw bei der Druckvorschau.

Wenn ich die Hebeliste ausdrucke und danach die Jahresrechnung ausdrucken will, kommt  eine Fehlermeldung. Das gleiche wenn ich eine Rechnung einzeln ausdrucke, kommt danach die gleiche Fehlermeldung.

Antwort: schließen Sie das Programm und starten es erneut.

 

Festlegen der Mandats-Nummern:

Mandats-Nr. für das Lastschriftverfahren sind Mitgliedsbezogen und dürfen nur einmal vergeben werden. Dies ist auch einzuhalten, wenn man das ausgeschiedene Mitglied löscht. Den in der Datenbank unter den Vorjahren befindet sich das Mitglied noch mit dieser Mandats-Nr.

TIPP: Fortlaufende Vergabe der Mandatsnummer.

 

 

 

 

 

 

KGV-Service
kgv-service@arcor.de